Montag, 30. Oktober 2017

Montagsfrage vom 30. Oktober 2017

Welches technische Gerät verwendest du zum Bloggen? Bloggst du auf dem Handy, Tablet, Notebook, PC oder auf etwas ganz anderem?

Nachdem ich die letzten beiden Wochen bei der Montagsfrage ausgesetzt habe, da mir zum einen die Fragen nicht so zusagten und die meine Zeit auch anders verplant war, bin ich diese Woche wieder dabei.
Die Montagsfragen werden übrigens von Buchfresserchen gehostet und jeden Montag stellt die Buchbloggerin Svenja eine neue interessante Frage.
Zum Bloggen verwende ich eigentlich ausschließlich meinen Desktop-PC. Mein technisches Gerät meiner Wahl ist für mich sehr angenehm. Zum einen habe ich hier meinen großen Monitor, wodurch sich alles leicht bearbeiten lässt. Demnächst kommt auch ein zweiter Monitor hinzu. Das allerdings nicht wegen dem Bloggen, sondern zum angenehmen täglichen Arbeiten daran. Denn gerade in den letzten Wochen fehlte mir eine Möglichkeit, "Fenster" über meinen Bildschirmrand hinauszulagern. Ich habe zwar schon einen recht großen Bildschirm, aber manchmal reicht selbst dieser 24'' Bildschirm nicht mehr. Vermutlich wird das Bloggen damit noch etwas luxuriöser. Schreibe ich einen Beitrag, abgesehen von der Montagsfrage, habe ich nämlich mehr als nur ein Fenster offen. Für gewöhnlich habe ich mindestens Word für die fertige geschriebene Rezension und einen Browser hier auf Blogger um den Beitrag zu verfassen geöffnet. Oft kommt noch ein drittes Fenster hinzu und dann hört es schon auf, angenehm beim Arbeiten zu sein und man wechselt ständig zwischen den Fenstern hin und her.
Wie ihr euch also denken könnt, wäre für mich das Bloggen auf dem Handy, Tablet oder dem Notebook einfach zu fisselig. Zwar besitze ich noch einen uralten Laptop, aber der benutze ich ausschließlich für Linux, da was anderes sogut wie gar nicht mehr darauf läuft.
Mein Smartphone oder das Tablet kommt zwar auch zum Einsatz, aber dann eher für Instagram, Twitter und co. Einen Blogbeitrag würde ich auf den Geräten wohl nicht verfassen.

Welches Gerät ist das Gerät eurer Wahl zum Bloggen?

Kommentare:

  1. Ich bewundere alle, die viele Dinge übers Handy abwickeln, aber mich stört der kleine Bildschirm und die eingeschränkten Möglichkeiten, die kleine Tastatur mit dem Ein-Finger-System, schon sehr. Deshalb gehöre ich auch eindeutig zu den Menschen, die möglichst alles am Laptop erledigten, denn da sind alle Programme und Dateien griffbereit.
    Nur mal einen Kommentar freigeben oder auf einen antworten, das mache ich schon mal am Handy. Blogposts schreibe ich auch nur am Laptop.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So Leute gibt es ja, aber am Handy ist mir das wirklich zu fummelig. Und am Ende steht dann doch was ganz anderes da, als ich tippen wollte ;-)
      Aber wie du schreibst, Kommentare kann man darüber schon locker abwickeln.

      LG Tarika

      Löschen
  2. Hallo Tarika

    Ich benutze auch meinen PC zum bloggen, ab und zu auch den Laptop, aber da mache ich dann nichts mit Bildern. Handy und Tablet nutze ich für Blogposts nie, ich schalte dort höchstens mal Kommentare frei :)

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Montag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      bin ja froh, dass es hier scheinbar mehreren so geht. :D

      LG Tarika

      Löschen
  3. Guten Abend Tarika

    Mir geht's genauso wie dir. Aber ich habe kein zweiten Monitor.

    Hier ist mein  Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/montagsfrage-3.html

    Mein Bloggeburtstag - Gewinnspiel läuft bis 05.11.2017 um 20 Uhr.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      Es scheinen hier doch mehrere zu sein, die den PC oder das Notebock bevorzugen. Mittlerweile habe ich auch meinen zweiten Monitor und es ist einfach traumhaft :D (Musste ich mal loswerden)

      LG, Tarika

      Löschen