Montag, 29. Juni 2015

Der Anfang vom Ende?

Andreas Suchanek: In den Trümmern. Ein MORDs-Team 07

Die Barrington Cove High School liegt in Trümmern und in den Trümmern sind noch einige Personen verschüttet worden. Darunter Jamie, die Freunde Danielle, Mason, Randy und Vince sowie der Bürgermeister und seine Tochter. Für die Rettungsteams beginnt plötzlich ein Rennen gegen die Zeit, denn eine Gasexplosion droht das gesamte Areal der Schule endgültig in Schutt und Asche zu verwandeln. Währenddessen kämpf im Hospital von Barrington Cove der schwer verwundete Chris Archer um sein Leben…

Der siebte Band bietet die Auflösung des Cliffhangers aus Band 6. Schnelle Perspektivwechsel lassen den Leser beinahe live miterleben, wie es den Protagonisten kurz nach der Explosion ergeht. Es ist unglaublich Spannend und man fiebert unweigerlich mit, wenn es darum geht, ob die heißgeliebten Charaktere diese lebensbedrohliche Situation überstehen können, denn die Zeit läuft gegen sie. Erstmals in diesem Band erleben wir auch, dass die Generationen miteinander arbeiten und wir erhalten unverhofft weitere Informationen zu Marietta King von einer Quelle, mit der wohl kaum einer gerechnet hat.
Aber auch in der Unterwelt von Barrington Cove geht es heiß her und ich ahne eine Explosion anderer Art, die vermutlich ebenso zerstörerisch sein könnte, wie die Bombenexplosion in der Schule.
Besonders begeistert hat mich in diesem Band Shannon Holst, deren Charakter einen unglaublichen Sprung in ihrer Entwicklung getan hat. Sie ist von der betrunkenen Mutter am Swimmingpool zu einer meiner heimlichen Heldin in diesem Roman aufgestiegen!
Wer nach Band 7 noch nicht genug hat, findet auf der Homepage des Autors übrigens 3 kurze Bonusstories.

Wer bereits dachte, noch spannendender und nervenaufreibender als im Band zuvor geht es nicht mehr, der irrt. Mehrere Leben hängen am seidenen Faden und meine Nerven lagen vor Spannung und Mitfiebern blank! Nach diesem Band kann ich die Fortsetzung kaum abwarten und habe an der Reihe „Ein MORDs-Team“ Blut geleckt.

Bewertung: 5 von 5 Sternen 


Ich möchte mich bei Andreas Suchanek bedanken, der mir auch den 7. Band zur Verfügung gestellt hat und uns in einer Leserunde auf Lovelybooks begleitet hat!

Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove
http://www.twitter.com/EinMORDSTeam

Informationen zu weiteren Projekten des Autors:
http://www.andreassuchanek.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen