Montag, 15. Juni 2015

Unglaublich spannend!

Andreas Suchanek: Gefährliche Spiele. Ein MORDs-Team 04

Bei einem Dinner im Hause Holt, bei dem auch der Bürgermeister geladen ist, kommt es zu einem Zwischenfall. Bewaffnete stürmen das Grundstück und entführen Danielle und ihre Mutter. Als die Danielles Freunde von ihrer Entführung erfahren, versuchen Mason, Olivia und Randy ihrer Freundin zu helfen…

Der vierte Roman der „Ein MORDs-Team“-Reihe wurde wieder von Andreas Suchanek geschrieben. Ganz angenehm empfand ich zu Beginn die kurze Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse.
Diesmal rücken Danielle und ihre Familie in den Fokus des Romans. Dass Shannon in die Ereignisse um Marietta King verwickelt war, ist nichts Neues für uns. Doch endlich erhalten wir auch Informationen, warum sie sich so abrupt von ihren damaligen Freunden abgewandt hat. Shannon ist vermutlich die einzige, die die wahre Identität des Grafen kennt. Aber sie behält Stilschweigen, da sie ihre Familie schützen will. Die Entführung fand ich auch unheimlich spannend und ich rechnete stets mit dem schlimmsten. Weiterhin gibt es einige sehr interessante neue Fakten zu dem Fall Marietta King. Pfiffig fand ich aber auch, wie die Freunde in der Entführungsgeschichte ermitteln und wie mutig sie sind. Da fragte ich mich, ob ihnen ihr Mut nicht irgendwann zum Verhängnis wird? Shannon hatte dabei scheinbar ja ihre Erfahrungen gemacht, und wir können nun auch nachvollziehen, wieso sie heute so ist, wie sie ist. Vielmehr lässt sich wohl sagen, dass in Barrington Cove niemand wirklich das zu sein scheint, was er vorgibt zu sein. Aber gerade das macht das Spannende, das Atemberaubende an dieser Reihe aus! Vor allem dieser Band hatte es in sich! Ich wollte gar nicht aufhören zu lesen, da ich einfach wissen musste, wie es weiter geht! So kann ich auch sagen, dass mich Danielles Großmutter Elizabeth trotz ihres kurzen Auftritts doch sehr beeindruckt hat. Ich hoffe, dass wir noch mehr von ihr erfahren.

„Gefährliche Spiele“ kommt mit einer unglaublichen Spannung daher, dass es einem fast den Atem nimmt. Für mich der bisher beste Band der Reihe und ich kann es kaum erwarten, die nächsten Bände zu lesen!

Bewertung: 5 von 5 Sternen


Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove
http://www.twitter.com/EinMORDSTeam

Informationen zu weiteren Projekten des Autors:
http://www.andreassuchanek.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen