Montag, 13. Juni 2016

Guter Start in die zweite Staffel

Nicole Böhm: Das Böse erwacht. Die Chroniken der Seelenwächter 13

Jaydee kommt nach vier Monaten aus der Isolation zurück und Jess erwartet ihn sehnsüchtig. Doch kann Jaydee den Jäger unter Kontrolle halten, oder übernimmt dieser und lässt ihn unberechenbar werden?
Keira nimmt wieder Aufträge an und ahnt nichts, dass die Seelenwächter einen Teil ihrer Erinnerung gelöscht haben. Doch ein mysteriöses Artefakt, welches sie selbst beschaffen soll, könnte all dies ändern…

Das Ende der ersten Staffel ist bei mir schon einige Zeit her und Autorin Nicole Böhm hat sich für diesen Band etwas Tolles für den Rückblick zur ersten Staffel einfallen lassen: Sie lässt ihre Protagonistin Jess selbst das wichtigste für diesen Band zusammenfassen – aus ihrer Sicht natürlich. Der Rückblick ist diesmal auch länger gehalten, also wer nicht mehr alles genau im Kopf hat, dessen Gedächtnis sollte ausreichend aufgefrischt werden.
Die Handlung im dreizehnten Band von den „Chroniken der Seelenwächter“ bringt vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen der Charaktere voran und liefert eine Menge Hintergrundwissen Jaydee und den Sapiern. Ich fand es diesen Teil sehr interessant, dennoch fehlte mir ein wenig die Spannung in „Das Böse erwacht“, die ich von den anderen Bänden gewohnt war. Der dreizehnte Band kommt dagegen gefühlt seicht daher und liefert zwar genügend Szenen zwischen Jess und Jaydee, auf die ich als Leser auch gewartet hatte, aber dennoch fehlte mir in diesem Roman das gewisse „etwas“.

Nach dem Staffelfinale erscheint dieser Band leicht schwächer. Dennoch lohnt er sich zu lesen, da er viel Informationen rund um die Handlung der Seelenwächter bietet. “Das Böse erwacht“ bietet einen sanften, aber aufschlussreichen Start in die zweite Staffel und ich erwartete den vierzehnten Band und bin gespannt, wie es weitergeht.

Bewertung: 4 von 5 Sternen


Infos zum Buch:

Greenlight-Press, 2016
154 Seiten
E-Book 2,49 €
ISBN: 9783958341968


Ich möchte Nicole danken, dass ich auch wieder beim Start der zweiten Staffel bei der Leserunde auf Lovelybooks dabei sein durfte.

Besucht doch auch einmal Nicoles Blog. Dort werdet ihr nicht nur regelmäßig mit Infos zum Stand der Seelenwächter versorgt, sondern erhaltet auch exklusives Bonusmaterial:

Weitere Infos:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen