Samstag, 2. Juli 2016

Wieder eine gute Umsetzung, allerdings mit einigen Abstrichen

Andreas Suchanek: Die Bürde des Captains. Heliosphere 2265 06


Sie müssen sterben: Jayden Cross, Noriko Ishida und Tess Kensington. Drei Namen, drei Personen, die die nächste Mission der HYPERION nicht überstehen dürfen. Die Anweisung dazu kommt direkt vom Präsidenten. Doch die Verräterin Sarah McCall hatte Jayden Cross vor den Ränkespielen der Mächtigen gewarnt. Wie wird sich Captain Cross entscheiden? Kann er die Katastrophe von sich und seiner Crew abwenden? Oder wird es seine letzte Mission, zu der er aufbricht?

Das Abenteuer rund um die Crew der HYPERION geht weiter und auch hier lässt sich über die technische Qualität der Folge nicht meckern: Die Sprecher sind mal wieder hervorragend besetzt, und bringen ihre Rollen wieder einmal sehr klasse rüber und verstehen es zudem Emotionen und Anspannung rüber zu bringen. Aufgewertet wird dies wieder mit den passenden Soundeffekten, sodass beim Hören wirklich Spannung aufkommt.
Was diesmal meiner Meinung nach allerdings ganz so gut gelungen ist, sind die Kürzungen, die vorgenommen werden mussten, damit das Hörspiel eine Länge von ca. 60 Minuten bekommt. Manchmal hatte ich das Gefühl, in einer falschen Szene zu sein, oder das mein Player die Reihenfolge der abzuspielenden Tracks durcheinandergebracht hat. Manche Szenen gingen sehr in die Tiefe, anderen fehlten aber gefühlt wichtige Informationen oder sind einfach zu kurz geraten. Abhilfe kann hier natürlich das E-Book liefern, das wie immer als Bonusmaterial in den Formaten epub, mobi und PDF mit auf der CD drauf ist. Hier wird alles ausführlicher geschildert.
Neben dem E-Book befindet sich auf der CD zusätzlich noch die MP3-Version des Hörspiels. Im CD-Booklet befindet sich diesmal ein Datenblatt zu Dr. Irina Petrova sowie ein Interview mit Manja Doering, die die Rolle der Lt.-Cmdr. Tess Kensington spricht.

Auch mit der sechsten Folge erhalten wir also eine qualitativ hochwertige Umsetzung, die an einigen Stellen für meinen Geschmack zu viel gekürzt wurde. Für mich mindert dies aber den Spaß an Heliosphere 2265 nicht, da ich die Reihe einfach genial finde.

Bewertung: 4 von 5 Sternen 

 

Infos zum Hörspiel:

Greenlight-Press, 2016
Science Fiction
Laufzeit: ca. 60 Minuten

1 Audio-CD 9,99 €
inklusive 12-seitigem Booklet mit Informationen und exklusivem Artwork
EAN:  9783958340275

MP3 Version 5,99 €


Mehr Info über Andreas und seine Projekte findet ihr auf andreassuchanek.de.

Weitere Informationen sind zudem unter folgenden Links zu finden:
http://www.heliosphere2265.de
http://www.greenlight-press.de
https://www.facebook.com/Heliosphere2265 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen