Freitag, 26. August 2016

Eine Geschichte mit Pudel und Herz

Kirsten Brox: Provinzpudel – Eine Liebe auf vier Pfoten

Er, Pablo Picasso de la maison fleurie, konnte für sein gutes Aussehen bereits mehrere Preise erhaschen. Bisher saß auch seine Frisur immer, bis zu dem Tag, an dem er Carolin Lindner begegnet. Sie hatte bis dahin alles im Griff, denn ihre Politikerkarriere geht gut voran und sie steht kurz vorm Einzug in den Landtag. Carolin bewohnt zusammen mit ihrem Lebenspartner Phillip ein modernes Loft in der Düsseldorfer Innenstadt. Doch dann erbt sie Pablo, den Showpudel ihrer verstorbenen Tante. Carolin hat keine Ahnung von Hunden und Phillip ist nicht gerade ein Tierfreund und so bringt der Hund mit dem watteweißen Plüschfell ihr Leben durcheinander…

„Provinzpudel – Eine Liebe auf vier Pfoten“ von Kirsten Brox ist eine Geschichte mit Herz und Pudel. Sehr gefallen hat mir der angenehme Schreibstil, der sich gut und flüssig lesen lässt, sodass man diesen kurzen Roman auch schnell gelesen hat. Von Vorteil ist es hier zudem, dass die Kapitel recht kurzgehalten sind.
Von der Protagonistin Carolin Lindner weiß man zunächst nicht so genau, wie man sie einschätzen soll. Sie ist die typische Karrierefrau, die für nichts Anderes in ihrem Leben Zeit hat außer eben ihrer Politik. Doch dann kommt Pablo und der bringt ihr Leben gehörig durcheinander. Erst dann wurde mir Caro nach und nach beim Lesen sympathisch, da sie doch ein wenig an sich ändert. Diese Entwicklung war durchaus interessant. Spaßig war auch, wie sie versucht, mit Pablo klarzukommen und was sie alles dafür unternimmt. Pablo spielt dabei auch eine nicht unwesentliche Aufgabe.
Die vielen Hundeszenen sind zudem sehr amüsant geschrieben. Kein Wunder, denn Autorin Kirsten Brox ist selbst nicht nur Hundebesitzerin, sondern züchtet zudem auch noch selbst Pudel. Dass sie ihre Erfahrung dabei hier verwendet, um witzige Alltagsgeschichten zum Hund zu schreiben, erweist sich als Vorteil. Denn gerade was die Erlebnisse mit Hund anbelangt, so kommt es mit dem Humor nicht zu kurz.
Natürlich gibt es auch eine kleine Liebesgeschichte, die allerdings nicht zu sehr im Mittelpunkt steht, aber wesentlichen Einfluss auf die Handlung hat.

Alles in allem eine sehr schöne Geschichte mit Herz, Hund und Humor. Sie kann sehr gut unterhalten und ist sicher nicht nur etwas für Hundeliebhaber.

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 

Infos zum Buch:

Self Publishing, 2016
Romantische Komödie, 158 Seiten

E-Book 2,99 €
ASIN: B01J5F45RY

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen