Montag, 12. September 2016

In den Händen des Feindes…

Nicole Böhm: Im Wandel. Die Chroniken der Seelenwächter Band 16

Jess und Jaydee wurden von Anthony gefangen genommen und er genießt es, seine Psychospielchen mit den beiden zu treiben. Doch wieviel können die beiden aushalten? Auch Kiera hat es nicht leicht, da sie vor der Polizei fliehen muss, vor einem Verbrechen, das sie nicht begangen hat. Wird sie dennoch Hilfe bei den Seelenwächtern finden? Weiter entfernt versucht Akil sein Glück mit Noahs Kontaktmann, Dr. Bishop. Kann er ihm dabei helfen, das Armband loszuwerden?

Nicole Böhm gelingt es einmal mehr, einen qualitativ hochwertigen Band ihrer Reihe abzuliefern. Man merkt gut, dass sie ihr Handwerk versteht. So ist nicht nur ihr Schreibstil wieder einmal sehr angenehm und flüssig lesbar, sondern die Handlung ihrer Geschichte ist wieder einmal mehr einfach nur spannend.
Dabei geht es ihren Protagonisten diesmal ziemlich an den Kragen und ich frage mich, wie sie da wieder heil herauskommen sollen. Denn dieses Mal hat die Autorin, sehr zum Missfallen ihrer armen Figuren, ihre dunkle Seite die Handlung vorantreiben lassen. Am liebsten würde ich schreien „mehr davon“, wenn ich nicht um die Figuren fürchten müsste, dass ihnen noch schrecklicheres zustoßen könnte. Also vielleicht nicht zu viel der dunklen Seiten, die Guten sollen schließlich auch noch eine Chance haben. Denn streng genommen bin ich für die Guten und gegen die Bösen, aber die die erstgenannten müssen es ja nicht immer leicht haben. Das haben sie unter der Feder von Nicole Böhm auch wirklich nicht und ich bin gespannt, wie sich Jess, Jaydee, Kiera und auch Akil aus ihren von einer schrecklich ernsten gemeinen Lage bis hin zu „könnte noch eine Katastrophe geben“ herauswinden wollen.
Gerade das macht diesen Band ziemlich spannend und garantiert mal einen Nervenkitzel. Am liebsten wollte ich das Buch nicht weglegen, musste es dann aber zwangsweise, als der Band zu Ende war. Nun erwarte ich sehnsüchtig die Fortsetzung.

Nicole Böhms dunkle Seite mag zwar für ihre Figuren nichts Gutes bringen, bringt aber definitiv unheimliche Hochspannung in die Geschichte und man fiebert so ziemlich mit ihren Charakteren mit. Ich hoffe auf baldige Erlösung durch den 17. Band.

Bewertung: 5 von 5 Sternen


Infos zum Buch:

Greenlight Press, 2016
Urban Fantasy, 152 Seiten
E-Book 2,49 €
ISBN: 9783958342163

Weitere Infos zu den Seelenwächtern findet ihr auf:
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter
www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen