Samstag, 1. Oktober 2016

Der Lesemonat September

Tarikas Monatsrückblick


Zum ersten Mal gibt es auf diesen Blog einen Rückblick auf die Bücher, die ich so im letzten Monat gelesen habe. Vieles wurde rezensiert, einiges aber auch nicht, darum gibt es hier einmal einen kleinen Rundumschlag.

Gelesene Bücher (mit Rezension)


Gelesene Bücher (ohne Rezension)


Kass Morgan: The 100 ★★★☆☆

Ehrlich gesagt, war ich hier ein wenig enttäuscht. Ich hatte eine tolle Dystopie erwartet, aber ich bekam eigentlich eher einen Liebesroman vorgesetzt. Schade eigentlich, denn an sich gibt das Thema viel mehr her.

Harald Lesch: Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch ★★★★☆

Wer Harald Lesch kennt, der wird an dem Buch seine Freude haben. Ein wenig quer durch verschiedene Themen erzählt er auch in seinem Buch, wie es ihm so in den Sinn kommt. Viele Informationen und humorvolle Erklärungen aus der Wissenschaft erhält der Leser, aber man muss schön mögen, wie Prof. Lesch erzählt oder hier: schreibt.

Vorschau


Was wird im Oktober und November (voraussichtlich) auf uns zukommen?

  • Andreas Suchanek: Die alte Macht. Heliosphere 2265 25
  • Andreas Suchanek: Aurafeuer. Das Erbe der Macht 01
  • Nicole Böhm: Entfessle den Jäger. Die Chroniken der Seelenwächter 17
  • Carolyne Larrington: Winter is coming. Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones
  • Cecilia Ahern: Flawed - Wie perfekt willst du sein?. Flawed 01
  • Kiera Cass: Die Krone. Selection 05
  • Carin Müller: Tage zwischen Ebbe und Flut
  • Tom Jacuba: Die Magierin der tausend Inseln. Kalypto 03
  • und vieles mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen