Montag, 17. Oktober 2016

Montagsfrage vom 17.Oktober 2016

Montagsfrage: Welcher Einzelband steht bei dir aktuell als nächstes auf dem Leseplan?

Die letzte (und erste) Montagsfrage, die ich beantwortet habe, liegt nun tatsächlich schon eine Weile zurück. Dafür gab es heute mal wieder eine interessante Frage, die so simpel erscheint, dennoch nicht leicht zu beantworten ist.

http://buch-fresserchen.blogspot.de

Zunächst dachte ich: Super, das ist doch eine Frage, die schnell und leicht zu beantworten ist. Aber als ich dann genauer darüber nachdachte, fiel mir auf, dass es mittlerweile wirklich nicht leicht ist, ein Buch zu lesen, dass kein Band einer Reihe ist. Die nächsten beiden geplanten Bücher sind nämlich tatsächlich keine Einzelbände, da es zum einen ein dritter und abschließender Band einer Reihe ist, und der andere den Auftakt bildet. Ich habe mich also unwillkürlich gefragt, ob ich nur noch Reihen lese. Mein neuster Buchzugang (Weltenriss von S. E. Grove) ist auch hier der erste Roman einer Trilogie. Trilogien sind beliebt und das vor allem im Fantasy-Bereich. Gut, was habe ich sonst noch im Angebot? Abgesehen von Sachbüchern steht in den nächsten Monaten, sollte ich neben den ganzen Leserunden dazu kommen: „Die Inselfrauen“ von Sylvia Lott und „Der Roboter, der Herzen hören konnte“ von Deborah Install. Also vermutlich erst im nächsten Jahr, sofern mich die unheimlich große Anzahl an Serienbüchern mich dazu lässt…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen