Mittwoch, 21. Dezember 2016

Ein sehr gutes Buch für alle, die Kinder besser verstehen wollen

Samy Molcho: Körpersprache der Kinder

„Lange bevor Kinder ihre ersten Worte sprechen, haben sie bereits vielfältige Möglichkeiten, sich mitzuteilen und auszudrücken – nur verstehen wir Erwachsenen ihre Botschaften nicht immer!“

Bereits Säuglinge haben eine Vielzahl an Möglichkeiten sich und ihre Bedürfnisse auszudrücken. Nur leider verstehen wir Erwachsenen nicht mehr, was sie von uns verlangen. Als Mutter von einem fast sieben Monate altem Säugling fand ich dieses Buch doch sehr interessant und es gibt mir die Chance, mein Kind vielleicht ein bisschen besser zu verstehen, schneller auf seine Bedürfnisse einzugehen, auch wenn das nicht immer so einfach ist. Vieles von dem, was er beschreibt, konnte ich zudem selbst bei meinem Sohn beobachten und es konnte mir auch schon oft weiterhelfen, da er mir leider noch nicht mit Worten mitteilen kann, was seine Wünsche und Bedürfnisse sind.
Samy Molcho, gefeierter Pantomime und Körpersprache-Experte, schafft es in dem vorliegenden Buch auf die noch unverfälschten und spontanen kindlichen Signale und Gesten einzugehen und sie zu beschreiben und zu deuten. Dabei geht er auf die verschiedenen Stufen der Entwicklung ein:
  • vor der Geburt
  • Geburt
  • Säuglingsalter
  • Kleinkind
  • Schulzeit
Das Buch ist selbst in seiner Neuauflage noch immer aktuell, sehr informativ und kann mit einer großen Anzahl an Bildern die Körpersprache sehr gut vermitteln. Eltern, Erzieher und Lehrer, die Kinder besser verstehen wollen, werden von diesem Buch auf jeden Fall profitieren.

Ein sehr gutes Buch, dass dem Leser die Körpersprache der Kinder auf eine sehr informative Weise vermittelt. Sicher, die Lektüre des Sachbuches macht mich nicht unbedingt zu einer besseren Mutter, aber ich hoffe, dass ich meinen Sohn dadurch besser verstehen kann.

Bewertung: 5 von 5 Sternen 


Infos zum Buch:

Ariston, 2016
Sachbuch, 192 Seiten, zahlreiche s/w Abb. 

Klappenbroschur 14,99 €
ISBN: 978-3-424-20163-5

eBook 11,99 €
ISBN: 978-3-641-20385-6

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen