Donnerstag, 27. Juli 2017

Andreas Suchanek: Feuerblut (Das Erbe der Macht #4) [Rezension]

Spannende Fortsetzung der Urban-Fantasy-Reihe

„Feuerblut“ ist der 4. Band auf der Reihe „Das Erbe der Macht“ von Andreas Suchanek. Da es sich um eine fortlaufende Reihe handelt, empfehle ich Neulesern mit Band 1, „Aurafeuer“, zu beginnen.

Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells – und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit. (Klappentext)

Auch der vierte Band vom „Erbe der Macht“ konnte mich wieder mitreißen. Die Handlung wird hier in zwei Ebenen aufgeteilt, denn unsere bekannten Lichtkämpfer teilen sich auf, um so Informationen zu sammeln. Durchaus spannend, denn ein Kapitel hört immer wieder dann auf, wenn es so richtig spannend wird. Da sind wir aber auch schon bei meinem Kritikpunkt. Die Kapitel sind recht kurz, und ich hatte immer das Gefühl, wenn man so richtig hineinfinden könnte, dann fängt aber auch schon das nächste Kapitel an. Natürlich bekommt man damit ein gutes Erzähltempo in die Geschichte hinein, aber es fiel mir zumindest schwer, wirklich eine Verbindung zur Geschichte aufzubauen, wirklich in dem Kurzroman abzutauchen.
Klasse hingegen finde ich, dass man viele Informationen zum Clara Ashwell bekommt, wodurch die Charaktere immer wieder ausgebaut werden und man auch als Leser eine Vorstellung von dieser Figur bekommen kann. Das macht es leichter, sich die Personen vorzustellen und einzuordnen.
Weiterhin war hier auch die Spannung wieder hoch, sodass man den E-Reader nicht gerne aus der Hand legen wollte, wir erhalten ein paar Antworten, bekommen aber noch mehr Rätsel gestellt.

Somit macht sich auch der vierte Band wieder gut und die Reihe kann sich die Spannung erhalten. Cliffhanger gibt es natürlich wieder am Ende, aber ich habe nichts anderes vom Meister der Cliffhanger, Andreas Suchanek, erwartet.

Bewertung:






Infos zum Buch:

Autor: Andreas Suchanek
Titel: Feuerblut (Das Erbe der Macht #4)
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 09.12.2016
Urban Fantasy, 159 Seiten

E-Book 2,49 €
ISBN: 9783958342453


Mehr Infos über Andreas und seine Projekte findet ihr auf:
www.andreassuchanek.de
blog.andreassuchanek.de
www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor
www.twitter.com/AndreasSuchanek

Weitere Informationen zur Serie:
Das Erbe der Macht auf Facebook
Das Erbe der Macht auf Twitter
Das Erbe der Macht im Netz

Bisher in der Reihe erschienen:

  1. Aurafeuer
  2. Essenzstab
  3. Wechselbalg
  4. Feuerblut
  5. Silberregen
  6. Schattenfrau
  7. Schattenzeit
  8. Opfergang 
  9. Silberknochen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen