Montag, 10. Juli 2017

Montagsfrage vom 10. Juli 2017

Welche 5 Bücher würdest du jetzt auf eine Reise mitnehmen?


Sommerzeit ist bekanntlich Reisezeit. Daher finde ich die Frage auch sehr passend, auch wenn unser Urlaub leider schon vorbei ist.

http://buch-fresserchen.blogspot.de

Wenn ich nun allerdings nochmal verreisen würde, würde ich aktuell (neben meinem Kindle) folgende fünf Bücher einpacken:

1. "Waking Gods" von Sylvain Neuvel

Dieses Buch habe ich gleich bei Erscheinungstermin angeschafft. Es ist der zweite Band der Themis Files. Vom ersten Band, Sleeping Giants, war ich übrigens hin und weg. Gerade die originelle Idee und der originelle Schreibstil machten „Sleeping Giants“ für mich definitiv zu einem Science-Fiction Highlights des Jahres 2016! Natürlich hoffe ich, dass mich auch der zweite Band so begeistern kann. Vielleicht ist das aber auch ein Grund, warum ich das Buch immer noch nicht gelesen habe.

2. "Der Roboter, der Herzen hören konnte" von Deborah Install

Letztes Jahr ist dieses Buch auf meinem SuB gelandet und wartet seit dem darauf gelesen zu werden. Laut Klappentext ist es "ein herzerwärmender und höchst unterhaltsamer Roman über den Wert von Freundschaft und Familie." Das Buch soll uns Leser mit auf eine Reise umd die ganze Welt nehmen und ein Roboter, der Öl verliert, wenn er nervös ist, hört sich schon niedlich an. Der Klappentext lässt also einiges erwarten, vielleicht schaffe ich es demnächst ja doch endlich mal, das Buch zu lesen.

3. "Im Schatten des Himmels" von Guy Gavriel Kay

Auch ein Fantasy-Epos würde in meiner Urlaubstasche landen. Der Klappentext verspricht:  
"Guy Gavriel Kay ist der Großmeister der historischen Fantasy. Mit ›Im Schatten des Himmels‹ hat er ein bildgewaltiges und fesselndes Epos geschrieben, das in einem phantastischen Reich der Mitte spielt. Kay beschwört das China der Tang-Dynastie herauf und erzählt eine grandiose Fantasy-Geschichte voller Intrigen, Abenteuer und Magie."
Wenn das nicht überzeugt, dann weiß ich auch nicht.

4. "Perfect - Willst du die perfekte Welt?" von Cecelia Ahern

Der zweite Teil von "Flawed" darf bei meinem Urlaubslesestoff natürlich auch nicht fehlen. Zwar habe ich das Buch schon angefangen, aber der erste Band "Flawed - Wie perfekt willst du sein" hat mich wirklich begeistert. Unterbrochen habe ich es nicht, weil es mir nicht gefallen hat, sondern es sind einfach andere Leserundenbücher dazwischen gekommen. Danach ist es wohl etwas in Vergessenheit geraten. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das Buch wird auf jeden Fall noch beendet! (Hoffentlich noch dieses Jahr.)

5. "The Jewel" von Amy Ewing

Auch dieses Buch liegt schon eine Weile auf meinem SuB. Scheinbar scheint mein SuB eine Menge interessanter Bücher zu verschlingen und nicht wieder herausrücken zu wollen. Ich muss da wirklich mal etwas dagegen tun. Die Reihe möchte ich tatsächlich schon eine Weile lesen, habe sogar schonmal hineingestöbert, aber manchmal bräuchte so ein Tag wirklich mehr Stunden, alternativ würde es auch Urlaub tun, wo ich meine Zeit nur zum Lesen benutzen könnte. Tja, das bleibt wohl ein Traum, denn im Urlaub will man ja auch irgendwie was erleben. Oder man fängt sich wie in meinem Fall eine hartnäckige Sommergrippe ein...

Welche fünf Bücher dürften denn bei euch mit auf Reise gehen? Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Kommentare:

  1. Hallo Tarika

    Danke für deinen Besuch. Deine Auswahl gefällt mir auch. Perfect habe ich gelesen. Hat mir gut gefallen. Von Jewel subt der 1. Teil noch. Im Schatten des Himmels könnte mir gefallen. Klingt gut. Bei deinen anderen Urlaubsschätzen muss ich mal nachlesen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      falls du Science Fiction liest, kann ich "Sleeping Giants" von Sylvain Neuvel nur empfehlen. Ist wirklich erfrischend anders. Und die englische Ausgabe hat auch definitiv das schönere Cover. Das deutsche finde ich so... hmm... naja... sagen wir mal freundlich nicht so schön.
      Danke ebenfalls für deinen Besuch.

      LG Tarika

      Löschen
  2. Liebe Tarika,

    da ich hauptsächlich Thriller und Krimis lese, kenne ich die Bücher deiner Wahl leider nicht. Aber ich habe ausgiebig bei dir gestöbert und hier fühle ich mich pudelwohl.

    Sei besonders lieb gegrüßt,

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      Krimis und Thriller lese ich tatsächlich nicht so oft, aber ab und zu muss es trotzdem sein ;) Wobei mein letzter Thriller leider ja eher mittelmäßig war. Der nächste ist dann einfach hoffentlich besser :D

      Liebe Grüße,
      Tarika

      Löschen