Montag, 5. März 2018

Heliosphere 2265: Entscheidung bei NOVA (Folge 9) [Rezension]

Lohnenswerte neunte Hörspielfolge

Die Flotte der Rebellen begibt sich ins Alzir-System um dort die NOVA-Station zu übernehmen. Denn im Kampf gegen Sjöbergs Schreckensherrschaft, ist das System von entscheidender strategischer Bedeutung und kann die Rebellen mit dem versorgen, was sie dringend benötigen. Werden die Rebellen unter Admiral Pendergast siegen können?

Endlich wurde die Hörspiel-Adaption zu Heliosphere 2265 fortgesetzt und auch diesmal konnte mich die Qualität der Sprecher sowie die Umsetzung überzeugen. Ich muss gestehen, dass es schon eine Weile her ist, dass ich den neunten Band gelesen habe und die Erinnerung daran ist nicht mehr ganz präsent gewesen. Darum ist es auch wieder umso unglaublicher, wie spannend Andreas Suchanek die Geschicke seiner Figuren stets in solch Bahnen lenkt, mit denen man kaum rechnet. Ich habe diesmal wieder einmal mehr um die Charaktere gebangt, mich mit ihnen gefreut und mich mit ihnen gefürchtet. Oder aber ich war einfach nur erschrocken darüber, was ein gewisser Diktator, ja, nennen wir es beim Namen, plant. Langsam aber sicher lösen sich einige Rätsel und es geht voran in der Geschichte. Doch wenn man glaub, dass unser allerliebster unliebster Oberbösewicht keinen mehr draufsetzen kann, so lässt er schon wieder die nächste Bombe platzen. Wenigstens diesmal nicht ganz so wörtlich. Jedoch zeigt er endlich sein wahres Gesicht, was mich nur erschüttert hat und ich mehr denn je Angst habe, nicht nur um die Rebellen, sondern um die ganze Galaxie.
Die Adaption zum Hörspiel bringt es wieder auf den Punkt. Beim Hören konnte ich mir vieles direkt vorstellen, was sicher auch an den guten Sprechern und der genialen Vertonung liegt. Dadurch gewinnt nicht nur die Geschichte, sondern die Raumschlachten und andere Ereignisse gewinnen hier eindeutig an Tiefe.
Auf der CD befindet sich wie gewohnt auch wieder Zusatzmaterial: Neben dem E-Book gibt es auch hier wieder die MP3-Version des Hörspiels. Im CD-Booklet befindet sich diesmal ein Datenblatt zu Dr. Irina Petrova sowie ein Interview zu Andreas Suchanek.

Wieder einmal ein lohnenswerte und überaus spannendes Hörspiel aus der Heliosphere 2265-Reihe. Die Anpassungen fürs Hörspiel sind wieder einmal mehr als gelungen und ein klein wenig Gänsehaut beim Hören hatte ich ja schon. Das kann und darf es ruhig für die Ohren geben.

Bewertung: ★★★★★


Infos zum Hörspiel:

Greenlight Press, 26. Januar 2018
Science-Fiction
Laufzeit: ca. 68 Minuten

Audio-CD mit Bonusmaterial auf der CD (E-Book von Band 9 sowie MP3-Version)
und 12-seitiges Booklet mit Informationen

* zum Hörspiel: http://amzn.to/2FcOpep

Mehr Info über Andreas und seine Projekte findet ihr auf andreassuchanek.de.

Weitere Informationen sind zudem unter folgenden Links zu finden:
http://www.heliosphere2265.de
http://www.greenlight-press.de
https://www.facebook.com/Heliosphere2265   

Weitere Folgen des Heliosphere 2265-Hörspiels:

  1. Das dunkle Fragment
  2. Zwischen den Welten
  3. Enthüllungen
  4. Das Gesicht des Verrats
  5. Im Zentrum der Gewalten
  6. Die Bürde des Captains
  7. Die Opfer der Entscheidung
  8. Getrennte Wege
  9. Entscheidung bei NOVA
 * Affiliate Links dienen zum schnellen Auffinden der Produkte. Euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten! Am Verkauf werde ich beteiligt, wodurch ihr mich unterstützen könnt. Die Produkte können selbstverständlich auch anderweitig erworben werden. Vielen Dank für eure Unterstützung!  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail darüber.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.